Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Cookie-Einstellungen

Pressemeldungen

  • 07.08.2021

Erster Radpilgerweg in Oberfranken eröffnet

Prächting. Mit einer Andacht von Weihbischof Herwig Gössl haben Oberfranken Offensiv e.V., der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) und das Erzbistum Bamberg den „Marienradweg“ eröffnet. Der Pilgerradweg führt zu den Marienkirchen in Oberfranken und hat eine Länge von 580 Kilometern. Start- und Endpunkt der abwechslungsreichen Radroute ist Bamberg.

von Oberfranken Offensiv e.V.

mehr


  • 21.07.2021

„Ein weites Land der Möglichkeiten“

Weihbischof Herwig Gössl erteilte 14 Studienreferendaren die kirchliche Lehrerlaubnis

Bamberg. Weihbischof Herwig Gössl hat 14 Studienreferendare an weiterführenden Schulen ermuntert, mit Zuversicht in ihren neuen Lebensabschnitt zu starten. Bei der Verleihung der Missio Canonica, der Erlaubnis Religionsunterricht zu erteilen, unterstrich er, dass es gelte, den Schülern eine „wunderbare Botschaft“ weiterzugeben.

von Christiane Dillig

mehr


  • 28.06.2021

„Ich will Menschen bei ihren Fragen begleiten und so ein Segen sein“

Erstmals erhielten Ehrenamtliche ihre Ausbildungsbestätigung für Seelsorge im Altenheim

„Ich möchte einfach da sein und Menschen in einem besonderen Lebensabschnitt begleiten“, sagt Petra Lang am Ende des Ausbildungskurses für Ehrenamtliche Seelsorge im Altenheim. Die Freude, die sie angesichts des neuen Dienstes erfüllt, ist ihr anzusehen. Auch Annette Karpau, derzeit noch tätig als Pflegefachkraft im Caritas-Altenheim St. Ludwig in Ansbach, blickt hoffnungsfroh auf ihre neue Aufgabe, wenn sie bald in Rente geht: „Das wollte ich schon immer machen. Ich sehe täglich den Bedarf an Seelsorge in unserm Heim und jetzt nehme ich mir die Zeit dafür.“

von Dr. Klaus-Stefan Krieger

mehr


  • 01.03.2021

Bitte um bargeldlose Spenden

Weihbischof Herwig Gössl eröffnete in Markt Erlbach die Caritas Frühjahrssammlung – Projekt „Digitale Bildung und Teilhabe“

Bamberg/Markt Erlbach. Angesichts der Kontaktbeschränkungen wegen der Corona-Pandemie hat Weihbischof Herwig Gössl die Bürger aufgerufen, die alternativen Wege des bargeldlosen Überweisens zu nutzen, um für die Caritas-Frühjahrssammlung zu spenden. Die Sammlungswoche, die in diesem Frühjahr bis zum 7. März dauert, wurde für das Erzbistum Bamberg mit einem Gottesdienst in Markt Erlbach eröffnet.

von Caritas/ksk

mehr


  • 25.05.2020

Weihbischof und Regionalbischöfin beten „Gemeinsam vor Pfingsten“

Gebetsinitiative mit Einblendung aus dem Bamberger Dom wird auf BibelTV und Radio Horeb übertragen

Bamberg/Bayreuth. Die Bayreuther Regionalbischöfin Dorothea Greiner und der Bamberger Weihbischof Herwig Gössl beteiligen sich an der überkonfessionellen Gebetsinitiative „Gemeinsam vor Pfingsten“. Bei dem Gebet, das am Donnerstag, 28. Mai, von 19 bis 20.30 Uhr aus einer Reihe von Kirchen live übertragen wird, sind die beiden mit einer Einblendung aus dem Bamberger Dom dabei.

von hal

mehr


  • 21.11.2019

Bistum Thiès feiert 50. Gründungsjubiläum

Blick über den eigenen Kirchturm

Bambergs senegalesisches Partnerbistum Thiès feierte mit Weihbischof Herwig Gössl den Abschluss seines 50. Gründungsjubiläums. Im Rahmen seines Aufenthaltes segnete der Weihbischof auch das Studentinnenwohnheim, das die Josef-Stiftung in Thiès errichtet hat.

von mkh

mehr


  • 03.05.2019

Weihbischof Gössl: „Gottes Licht scheint am Ende des Tunnels“

„Woche für das Leben“ in Bayreuth eröffnet

Bayreuth. Christliches Leben ist nach Worten von Weihbischof Herwig Gössl immer ein Gegenentwurf zu großspurigem und selbstherrlichem Gebaren. Zur Eröffnung der „Woche für das Leben“ betonte er am Freitag in Bayreuth, dass es die Aufgabe eines jeden Christen sei, auf den Einzelnen zu schauen.

von mai

mehr


  • 25.01.2019

Weihbischof Gössl verleiht Büchereisiegel

42 Büchereien im Erzbistum Bamberg werden für ihre hervorragende Arbeit ausgezeichnet

Bamberg. Weihbischof Herwig Gössl hat 42 ehrenamtlich geleiteten Büchereien aus dem Erzbistum das Büchereisiegel verliehen. Die Ehrenamtlichen wurden für ihre hervorragende Arbeit vor Ort in den Pfarreien ausgezeichnet. „Sie machen aus reinen Bücherdepots eine Bücherei – einen Ort, der zum Lesen einlädt“, bekräftigte Gössl. Gerade die Menschen vor Ort seien besonders wichtig – als Ansprechpartner und Begleiter. Heinrich Hohl, Diözesanvorsitzender des St. Michaelsbundes Bamberg, zeigte sich höchst zufrieden: „Wir sind stolz auf unsere 100 Büchereien im Bistum und die wertvolle Arbeit, die dort geleistet wird.“

von mai

mehr


  • 04.12.2018

Mit Einschränkungen gut leben

Weihbischof segnete in Lichtenfels neue Förderstätte St. Franziskus für Menschen mit Behinderung

Lichtenfels. Ruhig und angenehm ist die Atmosphäre in der neuen Förderstätte. Die Besucher sind mit sich und ihrem neuen Haus beschäftigt. Ein wirklicher Kontrast zum bisherigen Provisorium im Wohnheim St. Elisabeth, wo es laut und hektisch zuging. So beschrieb der Architekt seinen Eindruck, als er die von ihm geplante Einrichtung zum ersten Mal „in Betrieb“ erlebte.

von Klaus-Stefan Krieger

mehr


  • 26.06.2018

„Christus in allem präsent und bewusst halten“

Erzbischof Schick würdigt Weihbischof Gössls priesterliches Wirken anlässlich dessen 25. Weihejubiläums

Bamberg. Mit einem festlichen Gottesdienst hat Weihbischof Herwig Gössl im Bamberger Dom sein silbernes Jubiläum anlässlich der Priesterweihe vor 25 Jahren gefeiert. Erzbischof Ludwig Schick würdigte Gössl in seiner Predigt als einen guten Priester, der „den heiligen Ursprung der Kirche, Jesus Christus, in allem präsent und bewusst gehalten“ habe. Dafür dankte Schick Gössl und dessen Weihekollegen.

von hst

mehr